Rehabilitations-Sport im Berliner Familien-Sport-Club e.V.

Inhalte

Übungen zur Mobilisation, Kräftigung, Dehnung und Entspannung

Ziele

Verbesserung der Bewegungsfunktionen und Stabilisierung der gesundheitlichen Leistungsfähigkeit

Zielgruppe

Personen mit Erkrankungen im Wirbelsäulen – und Gelenkbereich, die eine Rehabilitations-Verordnung von ihrem behandelnden Arzt erhalten haben.

Der Reha-Sport ist bei Vorlage einer entsprechenden Verordnung kostenfrei. Es fallen keine Zusatzbeiträge an und eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Ort

Gymnastikstudio Schlanke Linie, Georg-Wilhelm-Straße 20, 10711 Berlin Halensee

Termine Gruppentraining

Montags 13:00-14:00 Uhr

Dienstags 15.30-16.30 Uhr

Mittwochs 19.15-20.15 Uhr

Donnerstags 15.30-16.30 Uhr

Übungsleiterin

Susanne Waiblinger ist Lehrerin für Gruppentraining sowie Trainerin für Osteoporose-, Rücken- und Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodengymnastik und Sportrehabilitation. Sie wurde an der BSA-Akademie und beim Behinderten-Sportverband Berlin e.V. ausgebildet und verfügt über langjährige Erfahrungen im Reha-Sport. Das Angebot ist vom Berliner Turn- und Freizeitsportbund e.V. (BTFB) anerkannt.


Berliner Familien-Sport-Club e.V.

Georg-Wilhelm-Str. 20
10711 Berlin-Halensee

Telefon030 - 956 13 972
Mobil0170 - 236 13 82
Fax030 - 956 13 973


  Downloads